Kleintierrettung

Am Samstag Nachmittag meldete ein Katzenbesitzer aus Obernburg sein Kleintier als in einer Scheune verunfallt und eingeklemmt. Letzlich wurde das scheue Tier gesund und unverletzt im Dachboden einer Nachbarscheune aufgefunden und mit Hilfe mehrerer Steckleiterteile gerettet und an den erleichterten Besitzer übergeben werden.

HA


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung 21014
Einsatzstart 13. Januar 2018 16:25
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1,5
Fahrzeuge ELW
LF 20
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Obernburg