Kleinbrand

Am heutigen Abend wurde ein Kleinbrand im Freien gemeldet. Der Anrufer war mit seinem Hund spazieren, sah eine unbeaufsichtigte Feuerstelle am Waldrand und alarmierte sofort die Feuerwehr. Wir, die Feuerwehr Obernburg, konnten die Einsatzstelle Dank des Anrufers rasch lokalisieren, der am Funkturm auf uns wartete, um uns die Anfahrt zur Einsatzstelle zu zeigen.

Für uns als Feuerwehr kann es sehr hilfreich sein, wenn uns durch Helfer die genauen Anfahrtswege angezeigt werden, sodass wir die Einsatzstelle in möglichst kurzer Zeit erreichen können. Vor allem bei einem Einsatz wie heute, bei dem die Einsatzstelle nicht konkret durch eine Angabe der Straße mit Hausnummer lokalisiert werden kann, hilft uns ein Einweiser sehr weiter. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal dem heutigen Melder, der hier vorbildlich gehandelt hat.

KK


Einsatzart Brand
Alarmierung 21014
Einsatzstart 28. Februar 2018 18:11
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1:00
Fahrzeuge ELW
LF 20
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Obernburg
PI Obernburg