Winterwanderung des Feuerwehrvereins

28. Januar 2017

Am Samstag den 28.01.2017 fand die traditionelle Winterwanderung des Feuerwehrvereins statt. Bei traumhaftem, sonnigem Winterwetter ging es um 11 Uhr am Gerätehaus in Richtung Seifengraben los. Angeführt von unserem Ehrenkreisinspektor Erich Reis ging es durch den Obernburg Wald und Flur. Erich erzählte einige Geschichten aus der Vergangenheit was die Wanderung sehr gut auflockerte. 
Im Seifengraben angekommen wurden die Wanderer schon von der Gruppe um unseren Vorstand Sebastian Kissel erwartet welche schon seit den frühen Morgenstunden das Mittagessen vorbereiteten. Neben dem sehr leckeren Lackfleisch gab es auch noch Stockbrot für die Kleinen =). Man erzählt sich, dass so manch ein Erwachsener sein Kind vorgeschickt hat um auch ein Stockbrot zu bekommen.
Den Nachmittag über wurde noch am Lagerfeuer gesessen und die gespendeten Kuchen verzehrt.